Kurse

Wochentag Kurs
Montag 18.00Uhr Agility4Fun
Dienstag 18.00Uhr Rally Obedience
Mittwoch 18.00Uhr Apportieren
Donnerstag 18.00Uhr Mantrailing
Freitag ———————————–
Samstag 12.00Uhr Basisausbildung
13.00Uhr Basisausbildung
14.15Uhr Fortgeschrittene
15.30Uhr Sozialisierungsgruppe
Sonntag 10.30Uhr Welpengruppe
11.30Uhr Welpengruppe
13.00Uhr Junghunde

Anmeldungen telefonisch, per Email oder vor Ort auf unserem Hundeplatz

Agility 4 Fun

Montag 18.00Uhr ( Mit Freilauf )

Ein gezielter Sprung über die Hürde, in rasantem Tempo durch den Tunnel und im Slalom durch die Stangen – das ist Agility. Eine Sportart, bei der Führigkeit, Geschicklichkeit und Schnelligkeit gefragt sind. Doch am Beginn steht das Training der einzelnen Hindernisse, von der A-Wand bis zur Wippe
Agility ist den meisten sicher schon ein Begriff, jedoch geht es bei uns in der Hundeschule nicht um Höher, Schneller, Weiter.
Bei uns sollen Hund und Halter Spaß miteinander haben, zusammen etwas erleben.
Schritt für Schritt machen wir den Hund mit verschiedenen Geräten und Hindernissen vertraut.
Dabei spielt die Körpersprache des Hundeführers die entscheidende Rolle.
Das ist was für Euch? Da wollt Ihr mitmachen?
Meldet Euch bei uns und kommt ganz unverbindlich zum zuschauen vorbei.
Montags 16 und 18 Uhr auf unserem Übungsgelände

casyagi

Apportieren

Mittwochs 18.00Uhr

In der Hundehaltung bezeichnet Apportieren meist das Herbeibringen eines vom Hundeführer geworfenen Gegenstandes durch den Hund. Beliebt für dieses Spiel sind Bälle, Stöcke, Frisbees oder Dummy genannte kleine Jutesäckchen. Wird dieses Dummyspiel zur Trainingsmethode ausgebaut, spricht man von Dummytraining.
Wie immer steht bei uns nicht die Leistung, sondern der Spaß im Vordergrund.
In unserer Hundeschule lernt der Hund Gegenstände sicher und freudig zu apportieren.

Alltagstauglichkeit

Samstags 13.00Uhr
Samstags 14.15Uhr

Gelassen ins Cafe, ruhig durch die City, das alles lernen Sie und ihr Hund in unserem Kurs „Alltagstauglichkeit“

alltag

 

 

Welpenschule

Sonntags ab 10.00Uhr

Wenn die Kleinen loslegen- Dann ist Welpenschule bei dnuH

Was Hänschen nicht lernt
Erste Kommandos und kleine Tricks
Übungen Schritt für Schritt
Leinenführigkeit schon für die Kleinsten
Wie Sie aus Ihrem niedlichen Welpen einen gut erzogenen Hund machen, der jede Alltagssituation souverän meistert und den Sie problemlos überall hin mitnehmen können, erfahren Sie in unserer Welpenschule

DSC_4575

Impulskontrolle

 

im Hundetraining bezeichnet der Begriff Selbstregulation diejenigen bewussten und unbewussten psychischen Vorgänge, mit denen Hunde ihre Aufmerksamkeit, Emotionen, Impulse und Handlungen steuern.

Lernen die Impulse umzuleiten, nicht wild nach vorne zu stürmen, nicht der Frustration nachzugeben sondern Alternativverhalten zu zeigen, das lernen Hunde in unserem neuen Kursprogramm.
Geeignet für Jäger, Pöbler und Wibbelchen 😉

junamaxmanu

Junghunde

 

Achtung!Junghunde in der Pubertät! Wie Ihr dieses Alter überlebt und trotzdem einen gut erzogenen Hund bekommt lernt Ihr in der Selbsthilfegruppe 😉 „Junghunde“

babys

Die Preise für unsere Kurse finden Sie hier