Welpengruppe „Zwergpiraten“

Update Januar 2017

Meine Lieben

Wahnsinn…. Unsere Zwergpiraten sind auf 4 Gruppen angewachsen.
Wir bemühen uns stetig ein hohes Niveau zu halten, unsere „Zwerge“ möglichst artgerecht auszubilden und natürlich unseren Kunden immer mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.
Die Resonanz sagt uns sehr deutlich das wir das wohl ganz gut hinbekommen 🙂

Unsere Zwergpiraten finden immer Sonntags statt

Gruppe 1: 11.30Uhr
Gruppe 2: 13.00Uhr
Gruppe 3: 14.15Uhr
Gruppe 4: 15.30Uhr

Die Stunde um 13 Uhr ist für die „Kleinsten der Kleinen“ reserviert.
Kumpels solten sich körperlich gewachsen sein, deshalb haben wir uns vor einiger Zeit dazu entschlossen, den Kleinhundewelpen eine eigene Trainingsgruppe zu widmen, die Konzentrate sind es schliesslich wert 😉

Warum eine Welpenschule so wichtig ist?

In unserer Welpengruppe werden mehrere Hunde in einer Gruppe „spielerisch“, das heißt altersgerecht, auf ihr späteres Le­ben vorbereitet werden. Der Welpe übt beim kontrollierten Spiel, sich angemessen gegenüber anderen Hunden zu verhalten, die Körpersprache verschiedener Hunderassen richtig einzuschätzen und höflich zu reagieren.
Die jungen Hunde lernen in der Gruppe verschiedene Untergründe kennen und überwinden anfängliche Skepsis gegenüber Fla­t­­te­rbändern, Rascheltüten und andere gruselige Dinge. Außerdem sollten sie positive Erfahrungen mit fremden Menschen, Joggern, Radfahrern und Kindern sammeln. Die Welpen sollen von Beginn an lernen, ihre Pfoten bewusst einzusetzen und entwickeln Selbstvertrauen, wenn sie sich über einen Steg trauen, über Planen marschieren oder einen Tunnel erobern.

Aber auch hier gilt…. Bilder sagen mehr als Worte

DSC_5992 DSC_6039 DSC_6074 DSC_6078 DSC_6114 DSC_6139 DSC_6161 DSC_6176 DSC_6182 DSC_6197 DSC_6206 DSC_6221 DSC_6254 DSC_6308 DSC_6315 DSC_6326 DSC_6347

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*